Titelbild: Institut für Anatomie

Das Institut für Anatomie gehört der medizinischen Fakultät der Universität Bern an. Es ist massgeblich an der vorklinischen Ausbildung von Studierenden der Zahn- und Humanmedizin, sowie der Pharmazie, der Veterinärmedizin, der Biologie und der paramedizinischen (Physiotherapie, Laborschulen etc.) Aus- und Weiterbildung beteiligt. Es betreibt zwei Kompetenzzentren, die didaktische Morphologie (Aus-, Weiter- und Fortbildung) und die experimentelle Morphologie (Mikroskopie).
Daneben werden eine ganze Reihe von Forschungsgebieten bearbeitet und eine bedeutende EM-Station unterhalten. Im gleichen Gebäude befindet sich auch das Institut für Medizingeschichte und das Lernzentrum Bühlstrasse des IML.

 

News

PhD Thesis

PhD Thesis

Yu Larpin successfully defended his PhD thesis “Plasma membrane repair and cellular survival of immune cells in response to pore-forming toxins” – Congratulations!

07.12.21
Teachers of the Year x2

Teachers of the Year x2

Gudrun Herrmann und Stefan Tschanz sind von den Studierenden Medizin zu Teachers of the Year des Studienjahres zwei, resp. eins gewählt worden, als «Masters of Desaster» während der Corona-Zeit. Das Institut ist erfreut über die gleich doppelte Auszeichnung für die Anatomie und gratuliert.

25.10.21
PhD Thesis

PhD Thesis

Congratulations to Eleonora Lupi for a successful PhD Theses defense!

01.10.21

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen